Island 2014 Vík í Mýrdal, Reykjavík, Snaefellnes

Juli 2014

….Fortsetzung Woche 2:

Südküste

Vík í Mýrdal, Reynisfjara, Dyrhólaey, Selfoss, Straße 42 über Selvogur, Grindavik,
Kevlavik  – mitten in der Nacht holen wir zwei unsere Jungs vom Flughafen ab.
Die erste Nacht zu Viert (2 im Zelt)verbringen wir in Garður am Leuchtturm (schöner, kostenloser Campingplatz).
Eine kleine Minirunde Sightseeing: Reykjanestá, Skalafell, Gunnuhvur
Am nächsten Tag geht es in die Hauptstadt Reykjavík !

Reykjavík

…müde vom Asphalt und den Eindrücken folgen wir der 1, Straße 461 bis zum Campingplatz Hjalli in Kjós

Angeln 🐟  war auch angesagt…am Medalfellsvatn.
Weiterfahrt Richtung Akranes, Borgarnes,
zur Snaefellnes, bis zum Baulárvallavatn……Fortsetzung folgt

Stapsfell

Impressionen

 

 

*Lieber 1000 Sterne über unseren Köpfen, als 5 an der Hoteltür.*

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.